Kultur am See – ZiegeleiSee Live

Die Aufgabe:

Das aufwändig umgebaute Naturseebad ZiegeleiSee soll nach der Wiedereröffnung 2011 auch solchen Schorndorfer Bürgerinnen und Bürgern erlebbar gemacht werden, die keine Lust auf Freibadbesuche haben.

Unser Konzept:

Eine regelmäßige und damit verlässliche Veranstaltungsreihe wird entwickelt, die das Naturseebad zum kulturellen Treffpunkt der Bevölkerung ohne Hemmschwelle (Bade-Eintritt) macht. Die Schönheit des Naturseebads wird zur Kulisse für ein neues gesellschaftliches Ereignis in Schorndorf. Live-Musik in vielen verschiedenen Klangfarben – mit dem Sonnenuntergang im Rücken und bei freiem Eintritt – bietet Menschen über die gesamte Freibad-Saison hinweg einen guten Start ins Wochenende. Von Anfang bis Ende der Freibadsaison spielt jeden Freitag eine andere Band zum Feierabend. Die Klangfarben und Musikstile wechseln, damit die Geschmäcker von möglichst vielen Menschen angesprochen werden. Die Bands spielen zur Unterhaltung, die Menschen sollen sich treffen und sich unterhalten, aber auch tanzen können. Die Veranstaltungsreihe ist auf Kontinuität angelegt.

Die Umsetzung:

Erstellung Gesamtkonzept. Ganzjähriges Booking der Bands im Auswahlverfahren. Keine kommerzielle Werbung für die Veranstaltungsreihe, sondern ausschließlich Kommunikation der Bands durch PR in den Printmedien und Facebook. Forcieren von „Mund-zu-Mund-Propaganda“. Hausplakate im Bad für Kommunikation der Bands, sowie ein Saison-Programmheft, das sich über Werbung finanziert, in dem alle Bands vorgestellt werden. Verteilung des Programmheft an bekannten Auslegestellen in der Stadt und bei den wöchentlichen Veranstaltungen.
Die Veranstaltung findet verlässlich an jedem Freitag in der Saison statt, es sei denn es regnet.

Fazit:

ZiegeleiSee Live ist inzwischen im siebten Jahr und im Laufe dieser Zeit eine Erfolgsgeschichte geworden. Pro Veranstaltungsabend kommen zwischen 250 und 1.000 Besucher, die das Ambiente und die traumhafte Lage des Naturseebades im Sonnenuntergang genießen. Die Veranstaltungsreihe ist in Schorndorf zur festen Größe im städtischen Veranstaltungskalender und zu einem touristischen Stadtmarketing-Argument geworden.
Die Betreiberin des Bades, die Stadtwerke Schorndorf, als auch die Bäderbetriebe, erfahren im Laufe der Jahre einen Imagegewinn durch Imagetransfer und das Bad ist im zweckfremden Kontext dauerhaft in öffentlicher Wahrnehmung. So genießt inzwischen auch die „nicht-badende“ Bevölkerung „ihr“ Ziegelei SeeBad während der gesamten Freibad-Saison. Kommunikationsziel erreicht.

Wir danken allen Bands, sowie dem Oskar Frech SeeBad und den Stadtwerken Schorndorf für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen